Nachricht senden
banner

News Details

Haus > Nachrichten >

Company news about Was ist ein Handy-Verstärker?

Veranstaltungen
Treten Sie Mit Uns In Verbindung
Mr. Wave Luo
00-86-18813582037
Kontakt jetzt

Was ist ein Handy-Verstärker?

2023-04-25

Was ist ein Handy-Verstärker?

 

neueste Unternehmensnachrichten über Was ist ein Handy-Verstärker?  0

Ein Handyverstärker (alias zelluläres Verstärker, Verstärker oder Zellsignalverstärker) ist- ein Gerät, das benutzt wird, um Handyaufnahme in einer Innenumwelt zu verbessern im Freien. Ein Handyverstärker besteht gewöhnlich drei Hauptbestandteile:

  • „Spender“ Antenne - nannte auch eine „Aufnahme“ Antenne
  • Ein bidirektionaler Signalverstärker
  • Eine oder mehrere Übertragungsantennen

Handyverstärker sind häufig innerhalb der Gebäude installiert und werden benutzt, um Signal vom Freien in die Struktur zu holen und verneinen die Verminderung von Rf-Signal verursacht durch die Baumaterialien. Hausinterne Handyverstärker- Systeme benutzen gewöhnlich eine Spenderantenne im Freien, um Signal vom nächsten zellulären Signal zu übertragen und zu empfangen. Die Spenderantenne im Freien wird über Koaxialkabel an eine Verstärkereinheit angeschlossen, die das Signal verstärkt, und es am Ort über eine oder mehrere Zimmerantennen erneut überträgt und stellt verbesserte Signalstärke innerhalb des Gebäudes bereit.

Kleinere Handyverstärker werden auch innerhalb der Fahrzeuge, der Boote und der Freizeitfahrzeuge benutzt, um Aufnahme für Benutzer zu verbessern. Zu mehr Information über verfügbare Handyzusatzausrüstungen und -antennen, lesen Sie unseren Handyzusatzführer.

Wie Handy-Verstärker-Arbeit

Der Wirkanteil von Handyverstärker ist der bidirektionale Signalverstärker. Ein bidirektionaler Verstärker verstärkt Signal in den Uplink- und Downlinkrichtungen. Dieses erlaubt die Handys, die durch die Übertragungsantennen zu Daten, von den nahe gelegenen Zelltürmen zu senden gedient werden und zu empfangen.

Ein bidirektionaler Verstärker enthält gewöhnlich die folgenden Komponenten:

  • Weichen oder Teiler, zum des Signals in mehrfache Bänder aufzuspalten.
  • Duplexerfilter, zum der Uplink- und Downlinkblöcke innerhalb der Bänder zu trennen.
  • Verstärker

Das folgende Santendiagramm zeigt einen typischen Plan eines bidirektionalen Doppelbandverstärkers:

neueste Unternehmensnachrichten über Was ist ein Handy-Verstärker?  1

 

Anforderungen für Operation

Um ein Handyverstärker zu benutzen um Signalabdeckung zu verbessern, muss zwei Primärbedarf erfüllt werden:

  • Ausreichendes Spendersignal
  • Ausreichende Isolierung zwischen Spender und Übertragungsantennen

Ausreichendes Spendersignal

Alle Rf-Verstärker fügen Geräusche dem vorhandenen Geräuschboden vom Spendersignal hinzu. Das Zusatzrauschen, das durch einen Verstärker hinzugefügt wird, gekennzeichnet als sein „Rauschmaß.“ Für die meisten Verstärker ist dieses zwischen DB 6 DB und 8. Damit ein zelluläres Verstärker richtig funktioniert, das störsignalisierende Verhältnis (SNR) des Spendersignals muss als das Rauschmaß des Verstärkers größer sein. Ohne ausreichendes Signal am Spenderantennenstandort, wird kein verbessertes Signal von den Benutzern erfahren.

Isolierung zwischen Antennen

Für korrekte Operation eines zellulären Verstärker, müssen die Isolierung zwischen dem Spender und die Zimmerantennen als der Gewinn des Verstärkers größer sein. Wenn ausreichende Isolierung nicht existiert, verursachen Verstärkerfeedbackeffekte „Oszillation.“

In den US fordert das FCC, dass alle Verbraucher-bewerteten Verstärker automatische Verstärkungsregelung (AGC) einschließen. AGC verringert den Gewinn von bidirektionalen Verstärkern, um zu garantieren, dass die Verstärkung immer niedriger als die Pfadverlustisolierung zwischen dem im Freien eine Zimmerantenne ist. Das FCC fordert, dass, wenn ein Gerät nicht imstande ist, Oszillationseffekte zu steuern, indem es AGC verwendet, es die Oszillation ermitteln muss und automatisch geschlossen.

banner
News Details
Haus > Nachrichten >

Company news about-Was ist ein Handy-Verstärker?

Was ist ein Handy-Verstärker?

2023-04-25

Was ist ein Handy-Verstärker?

 

neueste Unternehmensnachrichten über Was ist ein Handy-Verstärker?  0

Ein Handyverstärker (alias zelluläres Verstärker, Verstärker oder Zellsignalverstärker) ist- ein Gerät, das benutzt wird, um Handyaufnahme in einer Innenumwelt zu verbessern im Freien. Ein Handyverstärker besteht gewöhnlich drei Hauptbestandteile:

  • „Spender“ Antenne - nannte auch eine „Aufnahme“ Antenne
  • Ein bidirektionaler Signalverstärker
  • Eine oder mehrere Übertragungsantennen

Handyverstärker sind häufig innerhalb der Gebäude installiert und werden benutzt, um Signal vom Freien in die Struktur zu holen und verneinen die Verminderung von Rf-Signal verursacht durch die Baumaterialien. Hausinterne Handyverstärker- Systeme benutzen gewöhnlich eine Spenderantenne im Freien, um Signal vom nächsten zellulären Signal zu übertragen und zu empfangen. Die Spenderantenne im Freien wird über Koaxialkabel an eine Verstärkereinheit angeschlossen, die das Signal verstärkt, und es am Ort über eine oder mehrere Zimmerantennen erneut überträgt und stellt verbesserte Signalstärke innerhalb des Gebäudes bereit.

Kleinere Handyverstärker werden auch innerhalb der Fahrzeuge, der Boote und der Freizeitfahrzeuge benutzt, um Aufnahme für Benutzer zu verbessern. Zu mehr Information über verfügbare Handyzusatzausrüstungen und -antennen, lesen Sie unseren Handyzusatzführer.

Wie Handy-Verstärker-Arbeit

Der Wirkanteil von Handyverstärker ist der bidirektionale Signalverstärker. Ein bidirektionaler Verstärker verstärkt Signal in den Uplink- und Downlinkrichtungen. Dieses erlaubt die Handys, die durch die Übertragungsantennen zu Daten, von den nahe gelegenen Zelltürmen zu senden gedient werden und zu empfangen.

Ein bidirektionaler Verstärker enthält gewöhnlich die folgenden Komponenten:

  • Weichen oder Teiler, zum des Signals in mehrfache Bänder aufzuspalten.
  • Duplexerfilter, zum der Uplink- und Downlinkblöcke innerhalb der Bänder zu trennen.
  • Verstärker

Das folgende Santendiagramm zeigt einen typischen Plan eines bidirektionalen Doppelbandverstärkers:

neueste Unternehmensnachrichten über Was ist ein Handy-Verstärker?  1

 

Anforderungen für Operation

Um ein Handyverstärker zu benutzen um Signalabdeckung zu verbessern, muss zwei Primärbedarf erfüllt werden:

  • Ausreichendes Spendersignal
  • Ausreichende Isolierung zwischen Spender und Übertragungsantennen

Ausreichendes Spendersignal

Alle Rf-Verstärker fügen Geräusche dem vorhandenen Geräuschboden vom Spendersignal hinzu. Das Zusatzrauschen, das durch einen Verstärker hinzugefügt wird, gekennzeichnet als sein „Rauschmaß.“ Für die meisten Verstärker ist dieses zwischen DB 6 DB und 8. Damit ein zelluläres Verstärker richtig funktioniert, das störsignalisierende Verhältnis (SNR) des Spendersignals muss als das Rauschmaß des Verstärkers größer sein. Ohne ausreichendes Signal am Spenderantennenstandort, wird kein verbessertes Signal von den Benutzern erfahren.

Isolierung zwischen Antennen

Für korrekte Operation eines zellulären Verstärker, müssen die Isolierung zwischen dem Spender und die Zimmerantennen als der Gewinn des Verstärkers größer sein. Wenn ausreichende Isolierung nicht existiert, verursachen Verstärkerfeedbackeffekte „Oszillation.“

In den US fordert das FCC, dass alle Verbraucher-bewerteten Verstärker automatische Verstärkungsregelung (AGC) einschließen. AGC verringert den Gewinn von bidirektionalen Verstärkern, um zu garantieren, dass die Verstärkung immer niedriger als die Pfadverlustisolierung zwischen dem im Freien eine Zimmerantenne ist. Das FCC fordert, dass, wenn ein Gerät nicht imstande ist, Oszillationseffekte zu steuern, indem es AGC verwendet, es die Oszillation ermitteln muss und automatisch geschlossen.